Mortail Coil - Wie geht es weiter?

Diskussionen zur "Modern Magic" Kampagne
Post Reply
User avatar
Uthoroc
Site Admin
Posts: 185
Joined: Thu Jan 03, 2008 5:22 pm
Location: Siegen, Germany
Contact:

Mortail Coil - Wie geht es weiter?

Post by Uthoroc » Sat Jan 15, 2011 12:46 pm

Stef und ich haben gestern Abend über die Regeln von Mortail Coil gesprochen und sind uns einig, dass wir insbesondere mit der Konfliktresolution nicht warm werden. Es scheint uns, dass uns die Regeln eher im Wege stehen, als beim Rollenspiel zu unterstützen.

Gut finden wir dagegen die Einflussmöglichkeiten auf die magischen und mundanen Fakten durch die Magic und Power Tokens. Zufrieden sind wir auch mit dem Hintergrund und den Charakteren.

Die Überlegung wäre nun, was wir machen. Sollen wir wieder auf FUDGE umschwenken, mit ein paar Zusatzregeln zur Magie? Oder was anderes ausprobieren? Oder wollt ihr lieber bei Mortal Coil bleiben?

Wie seht ihr das? Auch wenn ihr lieber etwas ganz anderes spielen wollt, bin ich offen für Vorschläge.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Merdoc
Posts: 30
Joined: Thu Feb 19, 2009 9:45 pm

Re: Mortail Coil - Wie geht es weiter?

Post by Merdoc » Sat Jan 15, 2011 1:51 pm

Hi!

Also, ich habe mich inzwischen irgendwie daran gewöhnt, dass nicht mehr gewürfelt wird.
Das führt doch dazu, daß mehr gespielt wird und man doch besser vorwärts kommt.

Ansonsten ist die Konfliktbehandlung natürlich sperrig und Ergebnisse wirken sehr fixiert, weil es letztlich immer eine feststehende obere Grenze gibt. Das ist ein wenig so, als ob fixierte Skillwerte verglichen werden.
Die Möglichkeit kooperativ zu helfen finde dann wieder gut.

Obwohl ich Fudge sehr mag, meine ich das wir versuchen sollten ohne die Würfelei zurecht zu kommen.

Noch was, die Aptitudes, Attributes und Passions verlieren durch die massive Einsatzmöglichkeit der anderen Tokens sehr an Gewicht...

Grüße,

Mert

gwendon
Posts: 46
Joined: Thu Feb 19, 2009 11:03 pm

Re: Mortail Coil - Wie geht es weiter?

Post by gwendon » Sun Jan 16, 2011 6:01 pm

Ich hatte mir neulich schon mal überlegt, wie mir das System gefällt. Positiv ist vor allem, das Setting mitbeeinflussen zu können. Außerdem gab es nichts, was mir negativ am System aufgefallen wäre, das Spielsystem tritt sehr in den Hintergrund. Das bedeutet, das es zwar einerseits den Spielfluß nicht blockiert, andererseits unterstützt es diesen auch nicht. Vielleicht irre ich mich, und ich müsste mich mehr mit den Regeln auseinandersetzen und es mehr spielen, aber aktuell habe ich den Eindruck, dass ich nicht mehr viel aus dem System lernen kann. Daher hätte ich nichts dagegen, auf ein anderes System umzusteigen.

Allerdings bin ich skeptisch, ob FUDGE mit ein paar Zusatzregeln für Magie funktioniert. Da würde ich eher FATE ausprobieren, denn mit den Aspekten sollten sich die Charaktere nachbauen lassen.

Christoph
Posts: 12
Joined: Fri Feb 27, 2009 9:49 am

Re: Mortail Coil - Wie geht es weiter?

Post by Christoph » Sun Jan 16, 2011 7:24 pm

Wie ja bekannt ist, habe ich meine Probleme vor allem bei den Konflikten, es ist mir zu starr, zu vorherbestimmt. Den Ei fluss auf das Setting will ich wiederum nicht missen, das macht richtig Spaß. Ich finde Würfeln prinzipiell besser als Rechnen auch weil die Spanne in der etwas möglich ist größer ist, will sagen es passiert auch schon mal etwas wie ++++ und man gewinnt den Kampf, den man eigentlich verlieren müsste, auf dem Papier.

Jarryd
Posts: 13
Joined: Thu Feb 19, 2009 9:54 pm

Re: Mortail Coil - Wie geht es weiter?

Post by Jarryd » Sun Jan 16, 2011 7:53 pm

Ich finde die verschiedenen Token etwas unhandlich und auch nicht richtig hilfreich für das Spiel. Wofür waren noch gleich Action/Power/Magic-Token? In welcher Situation muss ich welcher einsetzen, welche taktischer Weise übrig behalten? etc. pp. Auch das nachträgliche erhöhen, wenn ich weiß, was mein Gegner vor hat finde ich etwas irritierend. Ich bin auch immer nie sicher, was denn jetzt eigentlich welche Sorte Konflikt ist und wie der behandelt wird. Nicht so leicht durchschaubar. Setzt der Spielleiter das fest?
Ich finde es prima, das Setting mitgestalten, bzw. darin auch harte Fakten schaffen zu können und hätte dafür weiterhin gerne eine Lösung.
Passions und Aptitudes finde ich hilfreich und charakterformend und hätte sie gerne weiter als Elemente im Spiel. Gegenseitiges helfen finde ich prima, ermöglicht einem öfter irgendwie Beteiligung.
Kenne mich nicht gut genug aus, um ein System vorschlagen zu können. Würfel bringen halt manchmal das Überraschungs-Moment.

User avatar
Uthoroc
Site Admin
Posts: 185
Joined: Thu Jan 03, 2008 5:22 pm
Location: Siegen, Germany
Contact:

Re: Mortail Coil - Wie geht es weiter?

Post by Uthoroc » Mon Jan 17, 2011 10:25 am

Ich denke ähnlich wie Stef, die Tokens (insbesondere Action und Power Tokens) bringen einen Taktik-Level ins Spiel, der mich eher nicht interessiert und vom Rollenspiel ablenkt. Ich kann damit leben, aber es stört eher, als es hilfreich ist.

An Ralf: Ich bin etwas misstrauisch gegenüber FATE. Im Urlaub haben wir ja Chronica Feudalis gespielt, dass im Prinzip auch den Fate Points/Aspects Mechanismus implementiert (dort heißt es Ardor und Aspects). Das resultierende Geschacher und Hin- und Hergeschiebe von Fate/Ardor Punkten hat niemanden richtig gefallen.

Freitag spielen wir auf jeden Fall nochmal normal Mortal Coil und können dann in Ruhe über die Regeln reden.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

gwendon
Posts: 46
Joined: Thu Feb 19, 2009 11:03 pm

Re: Mortail Coil - Wie geht es weiter?

Post by gwendon » Tue Jan 25, 2011 1:24 pm

Vielleicht hilft das hier: http://inkwellideas.com/?p=1099

gwendon
Posts: 46
Joined: Thu Feb 19, 2009 11:03 pm

Re: Mortail Coil - Wie geht es weiter?

Post by gwendon » Wed Jan 26, 2011 9:21 am


User avatar
Uthoroc
Site Admin
Posts: 185
Joined: Thu Jan 03, 2008 5:22 pm
Location: Siegen, Germany
Contact:

Re: Mortail Coil - Wie geht es weiter?

Post by Uthoroc » Wed Jan 26, 2011 10:03 am

Eine schöne Zusammenfassung von Fate. Mein Problem liegt bei der Fate Point/Aspect Interaktion. Aber vielleicht muss man es wirklich mal ausprobieren.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Post Reply